EU als Imperium: Strategiediskussion

Käfer,Thomas, Imperium Europa, Diplomarbeit, 2010, http://othes.univie.ac.at/11369/1/2010-09-29_0404464.pdfhttp://othes.univie.ac.at/11369/1/2010-09-29_0404464.pdf

Gehler, Michael, Die Europäische Union – Ein Imperium?,CGS-Discussion Paper 2, November 2010, https://www.cgs-bonn.de/cms/wp-content/uploads/2018/08/CGS_Bonn_DP_02_Gehler.pdfhttps://www.cgs-bonn.de/cms/wp-content/uploads/2018/08/CGS_Bonn_DP_02_Gehler.pdf

Zielonka, Jan, Die EU als Imperium, Auf dem Prüfstand: Modelle politischer Ordnung, Osteuropa 5-6/2011, S. 203–214), https://www.zeitschrift-osteuropa.de/hefte/2011/5-6/die-eu-als-imperium/https://www.zeitschrift-osteuropa.de/hefte/2011/5-6/die-eu-als-imperium/

Die EU als imperiale und hegemoniale Macht, Aus europäischen und amerikanischen Fachzeitschriften und Think Tank Publikationen 2008, https://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/products/zeitschriftenschau/2009zs01_bdk_sdj_skt_ks.pdfhttps://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/products/zeitschriftenschau/2009zs01_bdk_sdj_skt_ks.pdf

Rügemer, Werner, Imperium EU, https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID146531013.htmlhttps://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID146531013.html

Münkler, Herfried, Über die Krise der EU, Imperium EU, https://taz.de/Herfried-Muenkler-ueber-die-Krise-der-EU/!5619408/https://taz.de/Herfried-Muenkler-ueber-die-Krise-der-EU/!5619408/

Bieling, Hans-Jürgen, Macht, Politik und Demokratie im neuen EU-Imperium., https://bit.ly/3rS14rThttps://bit.ly/3rS14rT

Alan Posener, Jetzt bloß keinen Euroimperialismus gegenüber Polen und Ungarn, Die Aufgaben der EU sind zu wichtig für einen ruinösen Haushaltsstreit. Deutschland muss deeskalieren, auch wenn das kurzfristig nach einem Sieg für Viktor Orbán aussähe. Ein Kommentar von  Alan Posener https://bit.ly/2IIXXRi

Katharina Barley (SPD), Orban macht sich mit EU-Geldern die Taschen voll, DLF, https://bit.ly/34614ug


Tooze, Adam, Der Kampf des Jahrhunderts, Washington, Peking und das Revival der Großmachtkonkurrenz, https://www.blaetter.de/node/29799/downloadhttps://www.blaetter.de/node/29799/download, S.69

Parag Khanna, Connectography, Mapping the Future of Global Civilization, https://youtu.be/pJ-UQEmQU6Y

Parag Khanna, G-3 Consensus:

„In the intervening period, Europe and China in particular have gained confidence in their own exceptionalism and become more assertive of their worldviews and interests.  Coming out of the Covid-19 pandemic, it will become ever more self-evident that our world features three major regional systems (North America, Europe, Asia), with the US, Germany, and China playing anchor roles in each of them. As such, we need to rethink outmoded diplomatic frameworks and make maximum efforts towards „G-3“ consensus on key global challenges as I have long advocated. This comes from the concluding chapter of The Second World

Das nächste Europa. Die EU als Gestaltungsmacht, Daniela Schwarzer: Die Europäische Union muss sich intern konsolidieren, Machtressourcen ausbauen und diese in internationale Gestaltungsmacht übersetzen. https://bit.ly/3aeQy7w, in: Deutschland und die Welt 2030, https://bit.ly/34bkopI

 Entschließung des Europäischen Parlaments vom 17. Dezember 2020 zum Mehrjährigen Finanzrahmen 2021–2027, der interinstitutionellen Vereinbarung, dem EU-Aufbauinstrument und der Verordnung über die Rechtsstaatlichkeit (2020/2923(RSP): http://michaelbouteiller.de/wp-content/uploads/2020/12/Importierte-Datei-30.pdf

Autor: Michael Bouteiller

1943 Richter am Verwaltungsgericht Minden, Gründung IBZ (Internationale Begegnungszentrum) Bielefeld, Aufbau und Leitung Wasserschutzamt Bielefeld, Bürgermeister a.D. Lübeck, Rechtsanwalt